SERVICEBEDINGUNGEN

1. VORWORT

Die Website idswissbotanicals.com wurde entwickelt und wird betrieben von Babylon Groupe Europe SAS. 75 avenue Gabriel Péri, 38400, Saint Martin d’Heres, France. Dagegen gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Verkaufsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung (im Folgenden „AGB“). Abweichende Bedingungen von Ihnen erkennen wir nicht an. Sie haben die Möglichkeit, diese AGB zu speichern oder auszudrucken, es wird darauf hingewiesen, dass sowohl das Speichern als auch das Ausdrucken dieses Dokuments in Ihrer alleinigen Verantwortung liegt. Wir behalten uns das Recht vor, die AGB jederzeit zu ergänzen, zu ändern oder aufzuheben. Alle Streitigkeiten werden in der Frankreich behandelt.

 

2. ALLGEMEINE BEDINGUNGEN FÜR DIE VERWENDUNG

Die hier genannten Bedingungen dienen als Grundlage für die Nutzung der Website idswissbotanicals.com und für den Kauf von Produkten oder Dienstleistungen auf der genannten Website. Mit dem Kauf von Produkten aus dem Avengarde Online-Shop bestätigen Sie, dass Sie unsere Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert haben.
 

3. RECHTLICHE BEDINGUNGEN

Babylon Groupe Europe SAS ist rechtlich befugt, die auf idswissbotanicals.com angebotenen Produkte auf den Markt zu bringen. 
Die von uns angebotenen Produkte sind in der Schweiz und in der Europäischen Union legal und fallen nicht unter das Betäubungsmittelgesetz.

Aufgrund der ständigen Weiterentwicklung der Gesetzgebung in der Branche ist es uns jedoch unmöglich, den genauen rechtlichen Status unserer Produkte in anderen Ländern zu kennen. Wir können daher weder Informationen zu diesem Thema liefern noch die Legalität unserer Produkte außerhalb Frankreichs garantieren. Es liegt daher in Ihrer Verantwortung, sich über den rechtlichen Status jedes Produkts, das Sie bestellen möchten, und über die Legalität der Einfuhr dieser Produkte in Ihr Land zu informieren, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben.

Mit der Aufgabe einer Bestellung auf der Website idswissbotanicals.com bestätigen Sie, dass Sie über 18 Jahre alt sind. Der Zugang zu unserer Website ist auf Erwachsene beschränkt. Wenn wir erfahren, dass ein Minderjähriger eine Bestellung aufgegeben hat, werden wir die Bestellung sofort und ohne Vorankündigung stornieren und das Konto wird geschlossen.


Alle Informationen, die wir kommunizieren, insbesondere, aber nicht nur auf idswissbotanicals.com, soziale Netzwerke, Newsletter oder Blogs sind in keiner Weise Aufforderungen zu konsumieren und / oder zu kaufen.
Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen auf idswissbotanicals.com systematisch auf dem neuesten Stand oder vollständig sind.
 

4. ANGEBOT UND ZUSTANDEKOMMEN DES VERTRAGES

Durch Anklicken des Buttons „Zahlung bestätigen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Unmittelbar nach Anklicken des Buttons „Zahlungsbestätigung“ bestätigen wir den Eingang Ihrer Bestellung per E-Mail. Mit dem Zugang der Bestellbestätigung kommt ein Vertrag zustande. Der Vertrag kommt zu den im jeweiligen Angebot gültigen Konditionen (Preis, Menge, Versandkosten, Pfand- und Rückgabekosten, Gutschein, Geschenkgutschein) zustande.
Einen Mindestbestellwert verlangen wir nicht.

5. ROHSTOFFE, ROHEXTRAKTE UND PRODUKTE DER BABYLON GROUPE EUROPE SAS

Sie übernehmen die volle Verantwortung für Personen- und Sachschäden, Strafmaßnahmen, Gewinn- oder Einkommensverluste, Nutzungsausfälle von Produkten oder Ausrüstungen sowie den Verlust von Eigentum, die sich aus dem Erwerb, der Nutzung oder dem Missbrauch eines Produkts von Babylon Groupe Europe SAS ergeben können. Babylon Groupe Europe SAS, seine Eigentümer, Vertreter und Mitarbeiter können nicht für die Handlungen des Kunden verantwortlich gemacht werden.

5.1 ROHSTOFFE UND ROHEXTRAKTE VON BABYLON GROUPE EUROPE SAS

Babylon Groupe Europe SAS hat sich auf die Herstellung und Vermarktung von Rohstoffen und Rohextrakten spezialisiert, die sich für die Herstellung verschiedener Naturprodukte auf der Basis von Tabakersatzstoffen, Zubereitungen von Nahrungsergänzungsmitteln, Kosmetika und Gesundheitsprodukten eignen. be. Rohstoffe und Rohextrakte sind generell nicht zum Verzehr geeignet und Babylon Groupe Europe SAS rät ausdrücklich von solchen Vorhaben ab. Wir raten auch von der unbefugten Verwendung oder Nutzung unserer Rohstoffe und Rohextrakte ab, jede illegale Nutzung und jeder Gebrauch unserer Extrakte und Rohstoffe geschieht auf eigene Gefahr.

5.2 EINSCHRÄNKUNGEN BEI DER ANWENDUNG UNSERER PRODUKTE, ROHSTOFFE UND ROHEXTRAKTE

Unsere Produkte und Extrakte sowie unsere Rohstoffe sind keine Medikamente und / oder haben keinen medizinischen Wert als solche.
Sie sollten nicht als Ersatz für Medikamente verwendet werden. Wir raten auch niemandem, seine medizinische Behandlung zu Gunsten von CBD zu beenden oder entgegen einer ärztlichen Empfehlung zu handeln.

6. LIEFERBEDINGUNGEN

Die angebotenen Artikel sind immer auf Lager; wir versenden innerhalb von 24 Stunden nach Zahlungseingang, außer an Wochenenden und französischen Feiertagen. Sollte ein Artikel kurzfristig nicht verfügbar sein, kontaktieren wir Sie und Sie werden über den Status Ihrer Bestellung informiert. Der Versandvorgang beginnt erst nach Zahlungseingang, daher gilt die Lieferzeit erst ab diesem Zeitpunkt.
 

7. PREIS

Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist im angegebenen Verkaufspreis bereits enthalten, während der Endpreis einer Bestellung zuzüglich Versandkosten berechnet wird.
 

8. VERSANDKOSTEN

Die Versandkosten werden auf der Grundlage des Gewichts und des Zielorts der jeweiligen Sendung berechnet.
 

9. ZAHLUNGSMODALITÄTEN 

Die Zahlung kann per Banküberweisung oder Kreditkarte erfolgen.

 

10. GARANTIE

Sie verpflichten sich, die Ware nach Erhalt der Sendung zu prüfen und offensichtliche Mängel unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 48 Stunden, an folgende Adresse zu melden: [email protected]
 

11. ERSATZ-/ERSTATTUNGSPOLITIK

Unsere Rückgabe-/Ersatzbestimmungen finden Sie hier und sind integraler Bestandteil dieser Geschäftsbedingungen.

11.1 BRUCH

Transportschäden müssen spätestens 48 Stunden nach Erhalt der Ware gemeldet werden, nach Ablauf dieser Frist erlischt der Anspruch auf kostenlosen Ersatz.

11.2 NICHT-EMPFANG

Im Falle des Nichterhalts der Ware senden wir Ihnen Ersatz, sofern Sie uns dies ausdrücklich schriftlich mitgeteilt haben. Sie haben eine Frist von einem Monat, um den Nichterhalt Ihrer Bestellung zu melden

11.3 ERSTATTUNG

Um für eine Rückerstattung in Frage zu kommen, müssen wir das zurückgegebene Produkt innerhalb von 30 Kalendertagen nach Ihrem Kauf erhalten haben. Das Produkt muss sich in demselben Zustand befinden, in dem Sie es erhalten haben. Wenn das zurückgesendete Produkt nach 30 Kalendertagen eingeht, haben Sie keinen Anspruch auf eine Rückerstattung.
Nach Erhalt Ihres Artikels wird unser Team diesen prüfen und für eine Rückerstattung bearbeiten. Das Geld wird Ihnen entsprechend der ursprünglichen Zahlungsmethode, die Sie beim Kauf verwendet haben, zurückerstattet, es sei denn, Sie haben etwas anderes verlangt.
 

12. FORCE MAJEURE

Wir haben unsere vertraglichen Verpflichtungen nicht verletzt, wenn die Erfüllung durch ein zufälliges Ereignis oder höhere Gewalt behindert, verzögert oder verhindert wird. Als zufälliges Ereignis oder höhere Gewalt gilt jede unabwendbare Tatsache oder jeder unabwendbare Umstand außerhalb von Babylon Groupe Europe SAS , der unvorhersehbar, unvermeidbar und unabhängig von unserem Willen ist und den wir trotz aller angemessenen Bemühungen nicht ändern können.
Im Falle höherer Gewalt benachrichtigen wir Sie innerhalb von 5 Tagen nach dem Datum, an dem wir davon Kenntnis erlangt haben. Die beiden Parteien setzen sich dann innerhalb von 10 Tagen miteinander in Verbindung, es sei denn, dies ist aufgrund höherer Gewalt nicht möglich, um die Auswirkungen des Ereignisses zu prüfen und sich über die Bedingungen der

13. DATENSCHUTZ

Diskretion in der Auftragsabwicklung und im Kundenservice haben für uns oberste Priorität. Babylon Groupe Europe SAS garantiert, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Einklang mit den Bestimmungen des französischen Datenschutzrechts und den gesetzlichen Normen erfolgt.
 

14. ANWENDBARES RECHT

Diese Allgemeinen Bedingungen und die Verträge, die auf der Grundlage dieser Allgemeinen Bedingungen geschlossen werden, unterliegen dem französischen Recht. Der Gerichtsstand ist Lausanne. Wir behalten uns das Recht vor, mit dem zuständigen Gericht Ihres Wohnsitzes oder Sitzes zu verhandeln, wenn Sie ein Unternehmen sind.
Im Falle einer Streitigkeit sollten Sie sich zunächst an Babylon Groupe Europe SAS wenden, um eine gütliche Lösung zu finden.
Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Vertragsbedingungen ganz oder teilweise ungültig sein, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksamen Bestimmungen werden durch Bestimmungen ersetzt, deren Inhalt der unwirksam gewordenen Bestimmung möglichst nahe kommt.
 

15. URSPRÜNGLICHER TEXT

Die allgemeinen Bedingungen sind in französischer Sprache verfasst. Im Falle von Widersprüchen ist die französische Version massgebend.

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
E-Mail: [email protected]

Tel: +41 21 588 17 17

 

(MONTAG BIS FREITAG: 9.00 BIS 18.00 UHR).